Willkommen bei den Settern “von den Teichwiesen”

Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns „ Ihr Interesse an unserer Setterhomepage, von den Teichwiesen, geweckt zu haben. Wir, dass sind Ralf und Heike Hilbert und unsere Kinder Nico und Ramon.

Im Teltow Fläminger Land, liegt zwischen Wald, Wiesen und viel Wasserlinien, unser Städtchen Luckenwalde. Hier leben wir mit unseren Hunden.

Unsere Liebe zur Hunderasse Setter begann, als wir unsere Irish Setterhündin Biene im Alter von neun Wochen zu uns nach Hause holten. Biene war eine sehr temperamentvolle, selbstbewusste und treue Irish Setterdame. Als Biene nach zehn gemeinsamen Jahren, über die Regenbogenbrücke ging, wurde uns erst bewusst, wie sehr die Familie sie ins Herz geschlossen hatte und eine große Leere blieb.

Aber nun waren wir infiziert und können uns keine andere Rasse, als ein Setter, für uns vorstellen. So gingen wir auf die Suche und wir entschieden  uns.

Das neue Familienmitglied sollte eine Gordon Setterhündin sein. Im Ort Bad Laaphse fündig geworden, wartete unsere heutige Mutterhündin Hot Love of the Black Fellows, genannt Lovely auf uns.

Um einem Jagdhund, wie Lovely gerecht zu werden, besuchten wir eine Setter erfahrene Hundeschule. Hier haben wir, als Setterliebhaber und Nichtjäger  die ersten Erfahrungen sammeln dürfen.  

Uns hat es immer riesigen Spaß gemacht und eine Herausforderung war es auch.

Später erfolgten die ersten Versuche auf Ausstellungen, das Bestehen der JAP und die BP A+D. 

Wir hatten das Glück, das uns erfahrene Hunde- und Setterkenner  mit Geduld, Erfahrung und Einfühlungsvermögen zur Seite standen. Ich denke gerne daran zurück und möchte mich, bei meinen guten Seelen und Schutzengeln :o)  für die tolle Unterstützung ganz herzlich bedanken.

2009 erlagen wir dem Charme unserer English Setterhündin, Connemara`s Caitlin“ aus dem Ort Glienicke. Sie war, nein ist, eine liebenswürdige  Dame mit viel Temperament und viel Hingabe zu nicht endenden Streicheleinheiten. 

Um die Theorie und Praxis im Jagdleben umsetzen zu können, drückte Frauchen die Schulbank, lernte das Jägerleben – bzw.  Alltag nach und nach kennen und bestand  2010.

2012 haben wir unseren lang gehegten Wunsch in die Tat umgesetzt. Alle Vorraussetzungen für eine Setterzucht waren nun beglaubigt und freigegeben.

Aufgrund der Charaktereigenschaften und jagdlicher Passion haben wir uns für den Gordon Setterrüden Warchant Twilight Bolero entscheiden. Auch hier noch einmal ein herzliches Dankeschön an seine liebe Familie, für die unkomplizierte Chance und die herzliche  Begleitung. Es war eine schöne, aufregende und interessante Zeit. Ein A Wurf wird wohl immer etwas Besonderes sein.

Mit Asra von den Teichwiesen aus unserem A Wurf hat sich unser Rudel nun vervollständigt. Sie ist eine sehr liebenswerte, menschenbezogene, temperamentvolle und neugierige Setterdame

Zuchtziel

Unser Ziel ist es, gesunde, leistungsfähige, wesensfeste und dem Standard entsprechende typenvolle Setter zu züchten. Sie sollen im Familienalltag ausgeglichen, freundlich sein und ihre jagdlichen Veranlagungen unter Beweis stellen können.

Wir züchten nach den Richtlinien des Vereins für Pointer und Setter e.V., welcher dem VDH, FCI und dem JGHV angeschlossen ist.

Im JGV Baruther Urstromtal (angeschlossen im JGHV) sind wir ebenfalls Mitglied.

Unsere Hunde leben mit uns im Haus und auch unsere zukünftigen Welpen werden im Haus mit Zugang zum Garten aufwachsen.

Die Welpen sind bei Abgabe an ihre neuen Besitzer mehrfach entwurmt und geimpft.

Sie werden sozialisiert und mit ihrer Umwelt vertraut gemacht. (z.B. fremde Menschen, Kinder, andere Tiere, Autofahren, Staubsauger, Rasenmähern. usw.)

Wir möchten ebenfalls darauf hinweisen, dass wir keine Welpen an ausschließlicher Zwingerhaltung abgeben.

Ideal wäre eine Abgabe in Jägerhände oder an sportlich, aktive neue Besitzer ( Agility, Joggen, Wandern, Rettungsdienst usw.)

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.